fbpx

Ihr Coach: Julia Sohn, Akademieleiterin der vame 

Expertise: absolviertes Marketingstudium + Abschluss SEO-SEA-Analytics Managerin (IHK), viele Jahre in der Marktforschung und Marketingbranche tätig. Seit 2001: Akademieleiterin der vame Business Academy

Best Practice-Storytelling:

2018/2019: Initiatorin der Storytelling-Aktion „die gr√ľne B√ľroklammer“:¬†¬†https://www.vame.de/die-geschichte-der-gruenen-bueroklammer

2020/2021: Initiatorin der Storytelling-Aktion „stay inspired“:¬†https://www.vame.de/stay-inspired

Verf√ľgbarkeit / Anmeldung

Es handelt sich um Einzelcoachings (Trainer + 1 Person).

Die Terminvergabe erfolgt nach individueller Absprache.

Zeitrahmen des Coachings: 

+/- 5 Wochen 

Zielgruppe:

Freiberufler, Selbstständige, Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Social Media, Unternehmenskommunikation, Redaktion, Corporate Publishing

Methoden:

5 Live-Coaching-Gespr√§che im virtuellen Raum (je 30-60 Min.), Besprechung und Analyse individueller Fragestellungen, 2 individuell abrufbare Videosequenzen (themenspezifische Vortragsreihe), konkrete Arbeitsauftr√§ge √ľber Vorlagen, Begleitmaterial

Ihre Investition:

1.980 ‚ā¨ (inkl. Mwst.)

Ratenzahlung m√∂glich: 2 Raten¬†√† 1.000 ‚ā¨ oder 3 Raten √† 675 ‚ā¨

√úber das Storytelling Master Coaching

Ausgangslage

Sie haben etwas zu erzählen, möchten Ihr Unternehmen / Ihre Dienstleistung / Ihr Produkt auf besondere Art & Weise durch Storytelling bekannt machen- ohne in der Masse unterzugehen oder eine Geschichte zu erzählen, die keiner mitbekommt? Das ist bereits die erste wichtige Grundlage!

Warum ein Einzelcoaching?

Es handelt sich bei diesem Coaching bewusst um ein Coaching f√ľr Einzelpersonen. In einem Coaching, wo Fremde oder auch Kollegen aufeinandertreffen entstehen (und wenn auch nur unterbewusst) Hemmungen.

In diesem Coaching stehen Sie im Fokus, wir arbeiten gemeinsam an Ihren Ideen und erstellen ein greifbares und konkretes Konzept, das Sie folgend umsetzen können. Haben Sie ein Team unter sich, das in die Thematik involviert werden soll, so sind Sie nach diesem Coaching befähigt das Team anzuleiten und an Bord zu holen.

Die neuen Dimensionen des Storytellings

In diesem Coaching lernen Sie Schritt f√ľr Schritt, wie Sie die Instrumente des Geschichtenerz√§hlens f√ľr die Unternehmenskommunikation einsetzen k√∂nnen. Gemeinsam beleuchten wir den Markt und schauen uns Beispiele aus der Praxis an. Sie erfahren wie Sie geeignete Themen finden, packende Geschichten erz√§hlen und diese in einen professionellen Regieplan integrieren k√∂nnen.

Das erwartet Sie:

  • Sie haben Zugriff auf 2 Videosequenzen, die die wichtigsten Themen des Storytellings aufgreifen¬†
  • Sie erhalten konkrete Arbeitsauftr√§ge und entsprechende Arbeitsvorlagen, die Ihnen die Arbeit erleichtern und Sie auf der Zielgeraden halten.
  • In w√∂chentlichen Live-Gespr√§chen im virtuellen Raum erarbeiten wir gemeinsam Ihr Konzept, besprechen eventuelle H√ľrden und √ľber die Realisierbarkeit Ihrer Ideen.
  • Das Storytelling kann viel mehr, als nur Geschichten erz√§hlen! Sie bekommen einen Leitfaden an die Hand, wie Sie Ihre Geschichten auch an einen guten Zweck binden- und damit noch mehr Reichweite erlangen k√∂nnen.
  • Welche Kan√§le k√∂nnen Sie nutzen, um Ihre Botschaft nach Au√üen zu tragen? Die Palette ist gro√ü. Auch die Pressearbeit darf hierbei nicht au√üer Acht gelassen werden und findet einen berechtigten Platz in diesem Coaching. Von der Kontaktaufnahme zur Presse, der optimalen Vermittlung Ihrer Kernaussage bis zum professionellen Auftritt Ihrer Person.

 

 

Onlinestudium, online studium, Fachwirt f√ľr Werbung und Kommunikation, werbe- und kommunikationswirt

Technische Voraussetzungen

Um an diesem Coaching teilnehmen zu k√∂nnen, ben√∂tigen Sie einen Computer / Laptop / ein mobiles Endger√§t mit stabiler Internetverbindung, Kamera, Mikrofon (oder Headset) f√ľr die Audio-√úbertragung. Die Zugangsdaten zum virtuellen Raum gehen Ihnen p√ľnktlich via E-Mail zu.

Terminvergabe

Die Terminvergabe erfolgt individuell √ľber das Office der vame Business Academy. Die Termine k√∂nnen sowohl tags√ľber, als auch in den Abendstunden stattfinden.¬†