fbpx

Stay inspired Рdie Spendenaktion 

 

Die #gr√ľneB√ľroklammer – Story liegt bereits eine Weile zur√ľck. Seinerzeit wurde aus einer banalen gr√ľnen B√ľroklammer eine stolze Spendensumme von 15.000 EUR, die der Stiftung Sterntaler zugute kam. Hier geht es zur Kurzzusammenfassung: https://www.vame.de/die-geschichte-der-gruenen-bueroklammer

Unter dem Motto „STAY INSPIRED“ startete Julia Sohn, Akademieleiterin der vame Business Academy im August 2020 eine neue Spendenaktion zugunsten der Stiftung Sterntaler! Die Spendengelder kommen mitunter der Kinderschutzambulanz zugute, die zu Coronazeiten mit noch erschreckenderen Zahlen aufwartet, als zuvor. Dar√ľber hinaus werden beispielsweise Projekte wie die „Kindertafel“ unterst√ľtzt.

Zum Inhalt der Aktion: Julia Sohn bot Unternehmen / (kulturellen) Institutionen / Vereinen o. √Ą. ihre Arbeitskraft f√ľr einen Tag an. Quasi als Trainee / helping hand GEGEN Spende. Der unterste Spendensatz lag bei 250 EUR. Die Summe wurde von Unternehmensseite direkt auf ein Spendenkonto eingezahlt- gegen Spendenquittung.

In dieser Aktion ging es auch um Wertsch√§tzung. N√§mlich um die Wertsch√§tzung der Menschen, die in den unterschiedlichsten Jobs und T√§tigkeitsfeldern, t√§glich daf√ľr Sorge tragen, dass andere sich wohlf√ľhlen bzw. geordnete Verh√§ltnisse vorfinden.

Der gemeinsame Tag wurde auf einer Vielzahl von Plattformen dokumentiert (XING, Facebook, Instagram, LinkedIn, nebenan.de u.a.), die involvierten Unternehmen breitfl√§chig vorgestellt. Aufgerundet wurde die Spendensumme am Ende von der Stiftung „It’s for Kidshttps://its-for-kids.de.

Auf dieser Seite finden Sie die Kurzzusammenfassungen- unter Benennung der Spendensummen.

#sterntaler #vame #vamebusinessacademy #storytelling #itsforkids #letsseewhatworks #stayinspired #juliasohn #spendenexperiment #wertschätzung #storytellingmastercoaching

Einfach mal in die Rolle eines anderen schl√ľpfen? Der Startschuss des Spendenexperimentes ist gefallen! Julia Sohn als „Platzwart“ auf dem Fu√üballplatz des SC West in D√ľsseldorf-Niederkassel. Erlangte Spendensumme: 300 EUR

Kontaktadresse: SC West,¬†Schorlemer Str. 61, 40547 D√ľsseldorf,¬† https://www.sc-west-duesseldorf.de , https://www.facebook.com/SportclubWest

Nachtrag: der liebe Wolfgang Prager (1. Vorsitzender des SC West) hat auf privater Ebene noch einmal 260 EUR gespendet. Danke daf√ľr!

 

 

Ein spannender Tag im Leben eines Winzers. Julia Sohn auf dem Weingut METZGER in Gr√ľnstadt-Asselheim! Weinlese, wenn Andere sich noch in den Tiefen ihrer Tr√§ume befinden. Erlangte Spendensumme: 500 EUR

Kontaktadresse: Weingut Metzger, Langgasse 34, 67269 Gr√ľnstadt-Asselheim, www.weinmetzger.de, info@weinmetzger.de

 

Der neuste Clou: Die Hausbrauerei Uerige brennt in Zusammenarbeit mit der Band „Broilers“ einen Gin. 41 RPM ist der erste und einzige Gin, der in allen Arbeitsschritten ausschlie√ülich in D√ľsseldorf gefertigt wird. Etiketten kleben stand auf dem Tagesplan! Tatkr√§ftig unterst√ľtzt wurde Julia Sohn vom in D√ľsseldorf allseits bekannten DJ „Theo Fitsos„.¬†Erlangte Spendensumme: 350 EUR.¬†¬†

¬†Kontaktadresse: Uerige (Stammhaus), Berger Str. 1, 40213 D√ľsseldorf, www.uerige.de, info@uerige.de

Ein gro√üartiger Tag in der Agentur A4VR! Die innovative Agentur realisiert Echtzeitproduktionen, 360 ¬į Film Produktionen / (geniale!) VR-L√∂sungen im B2B-Bereich, Architektur Visualisierungen, Trainingssimulationen sowie 360 ¬į Livestreams. Julia Sohn als Co-Moderatorin eines Tutorials f√ľr den DAIMLER FLAMECOACH, ein virtuelles Brandschutztraining. Erlangte Spendensumme: 500 EUR.¬†¬†

¬†Kontaktadresse: A4VR The Agency for Virtual Reality GmbH, Kronprinzenstr. 12-16, 40217 D√ľsseldorf, hello@a4vr.com,¬†https://www.a4vr.com¬†

 

Co-Hafenmeisterin in der Marina D√ľsseldorf! Zwischen sch√∂nen Booten und interessanten Gespr√§chen mit echten Seeb√§ren, stand die Reinigung des Hafenbeckens auf dem Tagesplan. ¬†Kaum zu glauben, was man dort alles finden musste!

Doch das dahinterstehende Unternehmen macht das Beste daraus. Der Plastikm√ľll wird recycelt und zu schwimmenden G√§rten verarbeitet. Ein TOP-Unternehmen, welches mitunter eine Eventagentur, Werbeagentur, das HafenKino und den Marina-Club betreibt. Spendensumme: 250 EUR.

Kontakt: https://club.marina-duesseldorf.de , https://werft1.com , https://werft6.com, https://hafenkunstkino.de

Ein Tag in der hochspannenden getbaff GmbH. Involviert in ein umfangreiches Kreativmeeting. getbaff: ein junges, quirliges Unternehmen, das allt√§gliche Objekte und Oberfl√§chen mit Hilfe von Augmented Reality erlebbar macht. Hinterlegung von Video Content auf Oberfl√§chen. Abrufbar mithilfe einer App √ľber das Smartphone. Erlangte Spendensumme: 1.000 EUR

Kontakt: getbaff, Rathausufer 23, 40213 D√ľsseldorf,¬†https://getbaff.de, sales@getbaff.de¬†

Ein Arbeitstag der anderen Art. Im Rahmen des im virtuellen Raum gefeierten DIWALI-Lichterfestes der Firma Uniper:¬†Online-Vortragsreihe √ľber die „stay inspired- Spendenaktion“ und Kinderarmut, in englischer Sprache.

Erlangte Spendensumme: 2.500 EUR (von Unternehmensseite)  + 440 EUR (private Spenden von Mitarbeiterseite) = phantastische 2.940 EUR

Zum Unternehmen: Uniper erzeugt in gro√üem Ma√üstab Energie, handelt und vermarktet selbige. Dar√ľber hinaus geh√∂ren die Beschaffung, Speicherung und der Transport von Rohstoffen wie Erdgas, LNG, Kohle und energienahe Produkte zu den Steckenpferden des Unternehmens.

Kontakt: https://www.uniper.energy/de

 

Coronabedingter Stopp der Aktion im Januar 2021. Leider zu viele und zu lange Locks und das Ergebnis kann sich nach 7 Terminen nicht nur bereits sehen lassen- sondern wird an manchen Stellen genau JETZT dringend gebraucht.

Gro√üe Freude! Die It’s for Kids Stiftung hat die erlangte Summe noch einmal gro√üz√ľgig auf karnevalistische 11.111 EUR aufgestockt! Die Summe geht im Gesamten an die Stiftung Sterntaler.

 

Die BILD hat berichtet.

Die WZ hat berichtet

Julia Sohn live zu Gast in der Sendung „Hier und heute“ beim WDR.

Stand Januar 2021: nach 7 vor-Ort-Terminen + Privatspenden + Facebook-Spendenaktion = 7.210 EUR

Nach Aufstockung √ľber die It’s for Kids Stiftung: 11.111 EUR