fbpx

Stay inspired – Spendenexperiment

Die #grüneBüroklammer – Story liegt bereits eine Weile zurück. Seinerzeit wurde aus einer banalen grünen Büroklammer eine stolze Spendensumme von 15.000 EUR, die der Stiftung Sterntaler zugute kam. Hier geht es zur Kurzzusammenfassung: https://www.vame.de/die-geschichte-der-gruenen-bueroklammer

Unter dem Motto „STAY INSPIRED“ startet Julia Sohn, Akademieleiterin der vame Business Academy im August 2020 eine neue Spenden-Challenge zugunsten der Stiftung Sterntaler! Die Spendengelder kommen mitunter der Kinderschutzambulanz zugute, die zu Coronazeiten mit noch erschreckenderen Zahlen aufwartet, als zuvor.

Zum Inhalt der Challenge: Julia Sohn bietet Unternehmen / (kulturellen) Institutionen / Vereinen o. Ä. ihre Arbeitskraft für einen Tag an. Quasi als Trainee / helping hand GEGEN Spende. Der unterste Spendensatz liegt bei 250 EUR, es darf jedoch sehr gerne etwas mehr sein. Die Summe wird von Unternehmensseite direkt auf ein Spendenkonto eingezahlt- natürlich gegen eine Spendenquittung, die steuerlich geltend gemacht werden kann.

In diesem Experiment geht es auch um Wertschätzung. Nämlich Wertschätzung für Personen in den unterschiedlichsten Jobs und Tätigkeitsfeldern, die täglich dafür Sorge tragen, dass andere sich wohlfühlen bzw. geordnete Verhältnisse vorfinden.

Der gemeinsame Tag wird auf einer Vielzahl von Plattformen dokumentiert (XING, Facebook, Instagram, LinkedIn, nebenan.de u.a.), die involvierten Unternehmen breitflächig vorgestellt. Aufgerundet wird die Spendensumme am Ende von der Stiftung „It’s for Kidshttps://its-for-kids.de.  Ein großer Dank an dieser Stelle an Tobias Mehwitz. An dieser Stelle finden Sie die Kurzzusammenfassungen- unter Benennung der Spendensummen.

#sterntaler #vame #vamebusinessacademy #storytelling #itsforkids #letsseewhatworks #stayinspired #juliasohn #spendenexperiment #wertschätzung

Einfach mal in die Rolle eines anderen schlüpfen? Der Startschuss des Spendenexperimentes ist gefallen! Julia Sohn als „Platzwart“ auf dem Fußballplatz des SC West in Düsseldorf-Niederkassel. Erlangte Spendensumme: 300 EUR

Kontaktadresse: SC West, Schorlemer Str. 61, 40547 Düsseldorf,  https://www.sc-west-duesseldorf.de , https://www.facebook.com/SportclubWest

Nachtrag: der liebe Wolfgang Prager (1. Vorsitzender des SC West) hat auf privater Ebene noch einmal 260 EUR gespendet. Danke dafür!

Ein spannender Tag im Leben eines Winzers. Julia Sohn auf dem Weingut METZGER in Grünstadt-Asselheim! Weinlese, wenn Andere sich noch in den Tiefen ihrer Träume befinden. Erlangte Spendensumme: 500 EUR

Kontaktadresse: Weingut Metzger, Langgasse 34, 67269 Grünstadt-Asselheim, www.weinmetzger.de, info@weinmetzger.de

 

 

Der neuste Clou: Die Hausbrauerei Uerige brennt in Zusammenarbeit mit der Band „Broilers“ einen Gin. 41 RPM ist der erste und einzige Gin, der in allen Arbeitsschritten ausschließlich in Düsseldorf gefertigt wird. Etiketten kleben stand auf dem Tagesplan! Tatkräftig unterstützt wurde Julia Sohn vom in Düsseldorf allseits bekannten DJ „Theo Fitsos„. Erlangte Spendensumme: 350 EUR. 

Kontaktadresse: Uerige (Stammhaus), Berger Str. 1, 40213 Düsseldorf, www.uerige.de, info@uerige.de

 

 

Ein großartiger Tag in der Agentur A4VR! Die innovative Agentur realisiert Echtzeitproduktionen, 360 ° Film Produktionen / (geniale!) VR-Lösungen im B2B-Bereich, Architektur Visualisierungen, Trainingssimulationen sowie 360 ° Livestreams. Julia Sohn als Co-Moderatorin eines Tutorials für den DAIMLER FLAMECOACH, ein virtuelles Brandschutztraining. Erlangte Spendensumme: 500 EUR. 

Kontaktadresse: A4VR The Agency for Virtual Reality GmbH, Kronprinzenstr. 12-16, 40217 Düsseldorf, hello@a4vr.com, https://www.a4vr.com 

Co-Hafenmeisterin in der Marina Düsseldorf! Zwischen schönen Booten und interessanten Gesprächen mit echten Seebären, stand die Reinigung des Hafenbeckens auf dem Tagesplan.  Kaum zu glauben, was man dort alles finden musste!

Doch das dahinterstehende Unternehmen macht das Beste daraus. Der Plastikmüll wird recycelt und zu schwimmenden Gärten verarbeiten lässt. Ein TOP-Unternehmen, welches mitunter eine Eventagentur, Werbeagentur, das HafenKino und den Marina-Club betreibt. Spendensumme: 250 EUR.

Kontakt: https://club.marina-duesseldorf.de , https://werft1.com , https://werft6.com, https://hafenkunstkino.de

 

 

Aktueller Spendenstand

Stand 30.10.2020: 5 Termine + Privatspenden + laufende Facebook-Spendenaktion

= 3.060 EUR