fbpx

 Grundsätzliches

  • Das Stammhaus der vame Business Academy, ist die IHK Düsseldorf. Das Ablegen der Prüfungen ist im Raum Düsseldorf/Köln oder an der zu Ihrem Wohnort nächstgelegenen IHK, welche die von Ihnen anvisierte Prüfung im Angebot hat, möglich. Überprüfen Sie hier, wo die Prüfungen abgenommen werden: https://wis.ihk.de
  • Belegen Sie einen Privatstudiengang mit vame-Abschluss, so können Sie sich zusätzlich auf eine Prüfung an der IHK vorbereiten lassen. Bei diesem Modell erlangen Sie optional 2 Titel. Der IHK-Aufbaukurs kann parallel zum Basisstudium absolviert- und kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Das (IHK-)Anmeldeprozedere 

  • Bitte informieren Sie sich zunächst an Ihrer IHK, ob Sie die Prüfungsvoraussetzungen erfüllen. Reichen Sie dafür bitte Ihre Unterlagen (Lebenslauf & entsprechende Zeugnisse) an der IHK ein. Ihre persönlichen Ansprechpartner finden Sie auf den Seiten Ihrer IHK. Dort finden Sie auch eine Information, ob Sie die Unterlagen virtuell oder postalisch einzureichen haben. Die Systeme der IHKs variieren diesbezüglich.
  • Haben Sie eine Zusage der IHK erhalten, so können Sie sich folgend an der vame Business Academy immatrikulieren. Sie selbst entscheiden folgend wann Sie sich zur Prüfung an der IHK anmelden und erledigen dies eigenständig. Grundsätzlich haben Sie an der vame die Möglichkeit Ihr Studium kostenlos und auf unbestimmte Zeit zu verlängern oder auch zu verkürzen. Wir bieten Ihnen somit die größtmögliche Flexibilität in diese Richtung.
  • Tipp: Sollten Sie eine Absage der IHK erhalten, da Sie z. B. noch nicht genügend Berufserfahrung sammeln konnten, haben Sie die Option einen der Privatstudiengänge der vame mit zusätzlicher IHK-Prüfungsvorbereitung zu buchen und die Prüfung an der IHK abzulegen, sobald Sie die Voraussetzungen voll und ganz erfüllen.