fbpx

Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten

1. An der vame Business Academy haben Sie die Möglichkeit Ihre Semestergebühren in monatlichen Raten zu begleichen (vgl. Preistabelle)

2. Arbeitslose erhalten bei Einreichung eines Arbeitslosenbescheides 40 % Rabatt auf die Studiengebühren und das über den gesamten Zeitrahmen Ihres Studiums.

3. Die Lehrgangsgebühren übersteigen Ihr Budget? Sie haben an der vame die Möglichkeit ein Stipendium (entspricht: 50 % Rabatt) zu beantragen. Verfassen Sie bitte ein Bewerbungsschreiben und informieren Sie uns über Ihre konkreten Zukunftsziele sowie den Status quo, warum Ihnen eine Eigenfinanzierung des Studiums nicht möglich erscheint. Fragen dazu richten Sie gerne an: info@vame.de

4) Studenten in Elternzeit erhalten bei entsprechendem Nachweis einen Rabatt in Höhe von 20 % auf ihre Studiengebühren.

5) Sie leben in NRW? Tipp: Informieren Sie sich, ob Sie Anspruch auf einen Bildungsscheck NRW haben. Auf der Website des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales können Sie einen Schnelltest durchführen, der Ihnen aufzeigt, ob Sie grundsätzlich bezugsberechtigt sind. Um einen Bildungsscheck beantragen zu können, dürfen Sie in den vergangenen 2 Jahren an keiner Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen haben.

6) Überprüfen Sie, ob Sie Anspruch auf eine Bildungsprämie vom Staat haben. Ein Prämiengutschein kann 1 x jährlich beantragt werden. Auf der Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung können Sie einen „Vorab-Check“ durchführen. Fällt dieser positiv aus, können Sie eine Beratungsstelle aufsuchen, um sich den Prämiengutschein ausstellen zu lassen. Die Bezuschussung beträgt maximal 500 EUR. Lassen Sie die vame Business Academy bitte vor Immatrikulation als Weiterbildungsträger eintragen.

7) Eine weitere Möglichkeit: Finanzierung des Studiums über Auxmoney – Crowdfunding . Keine Bürokratie, seriöse Alternative zu BAföG und KfW, schnelle Auszahlung, gute Kundenauszeichnung, TÜV-geprüft.

auxmoney - Geld leihen für das Studium

Ein Hinweis: an der vame Business Academy können Sie kein BAföG beantragen.